Neues „Altes“ Sportheim

Innerhalb von drei Jahren wird ein neues Sport- und Vereinsheim direkt neben dem Fußballplatz errichtet und dient fortan als Zentrum des Vereinslebens. Egal ob Sport oder Teutonen-Fasching, das "Alte" Sportheim dient treu bis ins Jahr 2003. mehr

Meister 1960/61

In der Saison 1960/61 erringt die Mannschaft um den späteren Vorsitzenden Edwin Back erneut die Meisterschaft der C-Klasse Bereich Schweinfurt. mehr

Meister 1955/56

Den ersten Titel in der Vereinsgeschichte holt der FC Teutonia Reichenbach in der Saison 1955/56 - nur ein Jahr nach dem Wunder von Bern - in der C-Klasse Gruppe 10. mehr

Einweihung des ersten Fußballplatzes

Da der bisherige Fußballplatz auf dem Michelsberg untauglich für den regulären Spielbetrieb war, wird ein neuer Platz am Hegholz errichtet, der heute noch existiert. mehr

Gründung

Nachdem seit 1923 Freundschaftsspiele auf dem nahegelegenen Michelsberg ausgetragen wurden, entschied man sich im Juni 1926 dazu einen Fußballverein zu gründen. Die Vereinsfarben waren damals noch schwarz und gelb. Am selben Tag noch wurde auch der Sängerkranz Reichenbach als Verein gegründet und bleibt bis heute eng ... mehr