Teutonenfasching 2017

Unter dem Titel „Candyland“ stand in diesem Jahr der vom FC Teutonia Reichenbach abgehaltene Teutonenfasching. Schon beim gemeinsamen Einzug der Akteure zeigte sich, dass das Publikum ein wahrlich buntes Programm erwarten durfte.
So war es dann auch: im nahezu fünfstündigen Programm wurde von flotten Gardetänzen über Sketche bis hin zur Aufarbeitung des Dorfgeschehens alles geboten, was eine Faschingssitzung ausmacht – und auch diesmal ohne die Politik bemühen zu müssen. Moderiert wurde der Narrenabend von Heiko Heinisch und Andreas Trägner. Lesen sie den ganzen Artikel hier.